In der Altersklasse der 56-60 Jährigen liegt der Anteil der Berufsunfähigen bei 27%   (Zahl aus 2013)

 

 

Gerüstbauer ist gefährlicher als Sprengmeister – zumindest wenn es um die Bezieher von Erwerbsunfähigkeitsrente geht. Gerüstbauer werden zu ca. 52% Erwerbsunfähig, Sprengmeister zu ca. 38% (Zahl aus 2007-2009)

 

 

2018 lag der Bestand in Deutschland an Policen in der Berufsunfähigkeits- und Invaliditätszusatzversicherungen bei rund 12,1 Millionen.

 

Die neue Webseite von Versicherungsmakler Tobias Weitl Augsburg. Hier möchten wir die Vorteile von Internet und persönlicher Beratung verbinden. Sie wählen zwischen einer standardisierten online Anfrage und der Antwort per email, oder dem persönlichen Kontakt zum Berater. Wenn Sie sich wundern, warum wir keine Einverständnis für Cookies von Ihnen einholen: 
Wir verwenden keine Cookies und sammeln auch sonst keine Daten im Hintergrund. Wir verwenden ausschließlich das, was Sie und mitteilen un gaben das auch garantiert nicht an unbeteligte Dritte weiter.  

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem.

  1. Nulla consequat massa quis enim.
  2. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.
  3. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim. Aliquam lorem ante, dapibus in, viverra quis, feugiat a, tellus.

Read more

Entries with this post type link to a different page with their headline. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem.

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim.

Read more