Wenn es um Ratings geht, die dem Versicherten einen Anhaltspunkt über die Qualität des Versicherers oder eines bestimmten Traifs geben sollen, fällt meist der Name Morgen&Morgen. Deren Analysen habe die meiste Verbreitung im Versicherungsvertrieb – aber es gibt noch andere Rating-Agenturen mit sehr interessanten Auswertungen.

Die Morgen&Morgen Analyse zur Berufsunfähigkeitsversicherung besteht aus vier Teilen, die jeweils verschiedene Aspekte bewerten:

  • Teilrating BU-Bedingungen (40%)
  • Teilrating BU-Kompetenz (30%)
  • Teilrating BU-Beitragsstabilität (20%)
  • Teilrating BU-Antragsfragen (10%)

Das Bewertungsraster mit 1-5 Sternen ist jedoch sehr grob, sehr viel feiner testet der Premium Circle.

Im Versicherungsvergleich, der nicht nur den Preis berücksichtigen soll, ziehen wir gerne die Bewertung von Premium Circle zu rate.
Hier werden in 8 Bewertungs-Kategorien maximal 90 Gesamtpunkte vergeben. Führend ist zur Zeit der Tarif EGO Top der HDI Versicherung mit 64 von den möglichen 90 Punkten. Dieser Tarif hat auch bei M&M 5 Sterne. Genauso 5 Sterne im gesamt BU-Rating hat der Hanse Merkur Tarif Profi Care. Er erreicht 2×5 und 2×4 Sterne in den 4 M&M Teilbewertungen. Bei der feineren Justierung von Premium Circle kommt der Hanse Merkur Tarif aber nur auf 33 von 90 Punkten und rangiert um Platz 50 (Daten aus Mitte 2020).

Weitere Ratingfirmen, deren Bewertungen ma für einen Versicherungsvergleich heranziehen kann sind Franke&Bornberg sowie die Assekurata.

1 reply

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *